Samstag, 24.Juni 2017










Pressemitteilungen Kosmos & Europa (14.02.2008)

„Die drei ???“-Hörspiele werden fortgesetzt

Einigung im Rechtsstreit zwischen KOSMOS und SONY BMG

München, 14. Februar 2008. Im Rechtsstreit um die Urhebernutzungsrechte an „Die drei ???“ haben der KOSMOS-Verlag und das zur SONY BMG Music Entertainment gehörende „EUROPA“-Label eine außergerichtliche Einigung erreicht und sich gleichzeitig auf eine langfristige Zusammenarbeit zum Thema „Die drei ???“ verständigt.

Damit steht der Weiterführung der erfolgreichsten Hörspielserie Deutschlands mit den drei beliebten Detektiven aus Rocky Beach nichts mehr im Wege. Die von den Fans lang erwartete Fortsetzung mit den Folgen 121 und 122 erfolgt am 4. April.

Die den Hörspielen zugrunde liegenden Buch- und Marken-Rechte verbleiben wie bisher beim KOSMOS-Verlag, der auch für sämtliche sonstigen Verlagserzeugnisse auf Basis der Reihe, darunter Kalender, Sachbücher, Handy- und Computerspiele, Experimentierkästen und Brettspiele verantwortlich zeichnet. Bei EUROPA verbleiben sämtliche Audionutzungsrechte unter Einschluss des gesamten Kataloges. Die Hörspiele werden zukünftig wieder unter dem Titel „Die drei ???“ erscheinen. Das Label bedient sich dabei erneut der Buchvorlagen von KOSMOS. Auch die Weiterführung der sehr erfolgreich gestarteten Hörspielreihe „Die drei ??? Kids“ für jüngere Kinder geht auf EUROPA über. Bis Ende 2008 vertreibt der bisherige Lizenznehmer USM weiterhin die bestehenden Folgen. Die vereinbarte Zusammenarbeit zwischen KOSMOS und EUROPA erstreckt sich darüber hinaus unter Federführung von EUROPA auf Bühnen- und Theatershows und die Vermarktung von Merchandising-Lizenzen.

„Diese einvernehmliche Regelung war nur möglich, weil der ganzheitliche Fortbestand der beliebtesten Jugend-Krimireihe für beide Seiten höchste Priorität hatte“, kommentiert KOSMOS-Geschäftsführer Michael Fleissner die Einigung. Ulli Feldhahn, Senior Vice President von SONY BMG Family Entertainment, freut sich über die erneute Zusammenarbeit: „Mit der neuen Klarheit und Sicherheit für beide Unternehmen und die beteiligten Künstler haben wir die Basis einer starken Partnerschaft für ‚Die drei ???‘ geschaffen.“

„Die drei ???“ gehören zu den erfolgreichsten Kinder-Serien und haben sogar unter Erwachsenen Kultstatus. Sie entstanden aus der US-amerikanischen Kinderbuchreihe „The Three Investigators“ von Robert Arthur, die KOSMOS ab 1968 übersetzte und später mit deutschen Autoren weiterführte. EUROPA veröffentlichte seit 1979 die dazugehörigen Hörspiele. Die Buchreihe „Die drei ??? Kids“ erscheint ebenfalls bei KOSMOS und enthält speziell für jüngere Kinder geschriebene Abenteuer der „Die drei ???“ mit altersgerechter Handlung, Illustration und Sprache. Seit November 2007 ermitteln die drei Detektive auch im Kino, der zweite Film wird voraussichtlich im Frühjahr 2009 veröffentlicht werden.

Über KOSMOS: Der KOSMOS Verlag, das erfolgreiche Medienhaus im Herzen Stuttgarts, ist traditionsreich und zukunftsorientiert zugleich. Sein vielseitiges Programmangebot umfasst Sachbücher und Ratgeber, Kinder- und Jugendbücher, Videos, Kalender, Experimentierkästen, Gesellschaftsspiele, Puzzles und digitale Medien. Zu den bekanntesten Marken gehören Longseller wie der Naturführer „Was blüht denn da?“, die erfolgreichste deutsche Kinder- und Jugendkrimi-Reihe „Die drei ???“, die KOSMOS Experimentierkästen, das KOSMOS Himmelsjahr, sowie das Lieblingsspiel von zehn Millionen Deutschen, „Die Siedler von Catan“. Weitere Infos: www.kosmos.de

Über USM Der United Soft Media Verlag (USM) ist seit über zehn Jahren ein führendes Unternehmen im Bereich Electronic Publishing. Das Erfolgsrezept sind sorgfältig recherchierte Inhalte, die anwenderfreundlich und technisch vorbildlich umgesetzt werden. Die Themengebiete der USM Publikationen reichen von Natur und Technik, über Kunst und Kultur, Hobby und Freizeit, Kinder und Jugend bis hin zu Computer und Internet. Das Produkt-Portfolio umfasst über 250 Multimedia-Titel. Jährlich erscheinen zudem circa 60 Neuheiten aus den verschiedensten Wissens- und Interessensgebieten. Weitere Infos: www.usm.de und www.diedreifragezeichenkids.de

Über SONY BMG SONY BMG MUSIC ENTERTAINMENT (GERMANY) ist ein Geschäftsbereich von SONY BMG MUSIC ENTERTAINMENT, einem der weltweit führenden Musikunternehmen. Die deutsche Company wird von Edgar Berger, CEO SONY BMG Germany geleitet und ist mit Repertoire-Gesellschaften und kreativen A&R-Einheiten im deutschsprachigen Raum aktiv. Internationale Superstars wie Justin Timberlake, Evanescence, P!nk, Shakira, die Foo Fighters, Anastacia, Bob Dylan, Beyoncé, Eros Ramazzotti, Bruce Springsteen, Kelly Clarkson, Audioslave und System Of A Down sowie nationale Top-Künstler wie Silbermond, Peter Maffay, MIA., Die Fantastischen Vier, OOMPH!, Laith Al-Deen, Revolverheld, Die Happy, Yvonne Catterfeld, Andrea Berg, Udo Jürgens, und Annett Louisan zählen zu dem weit gefächerten Künstlerportfolio von SONY BMG in Deutschland. Weltweit sind einige der erfolgreichsten und zugleich einflussreichsten Musiklabels wie Arista, Columbia Records, Epic Records, Jive, J Records, LaFace, RCA Records, SONY BMG Nashville, BMG UK, BMG Ricordi und Sony Music International unter dem Dach von SONY BMG MUSIC ENTERTAINMENT zu finden. An dem Unternehmen sind die Bertelsmann AG und die Sony Corporation of America jeweils zur Hälfte beteiligt. Weitere Infos: www.sonybmg.de und www.dreifragezeichen.de