Mittwoch, 13.Dezember 2017



















Die drei ??? - 31 - ... und das Narbengesicht

Autor: M.V.Carey
Originaltitel: The Mystery Of The Scar-Faced Beggar
Illustration: Aiga Rasch
© 1981 by Random House, Inc.
© 1982 by Franck-Kosmos Verlags GmbH & Co.
© 1983/1996/2001 by SonyBMG
2 Kommentare zu dieser Folge


Ist das Narbengesicht wirklich blind? Zweifel erscheinen angebracht, nachdem ziemlich sicher ist, daß dieser seltsame Mann bei einem Banküberfall "Schmiere" gestanden hat. Offene und ungeklärte Fragen haben die drei ??? schon immer interessiert. Eine verlorene Brieftasche verhilft ihnen zum Einstieg in einen Kriminalfall, bei dem es um weit mehr als nur einen Banküberfall geht.


... dass dieser Fall der erste nach Alfred Hithcocks tatsächlichem Tod war und damals versucht wurde, mit Albert Hitfield eine Figur zu etablieren, die ähnlich Hitchcock eine Art Mentor oder Anlaufstelle für die drei ??? werden sollte? In den (kommenden) Hörspielumsetzungen jedoch taucht Hitchcock noch einige Male auf.


Hat dir diese Folge gefallen? Dann könntest du an folgenden ???-Fällen ebenfalls Gefallen finden:
Nacht in Angst (86)
Wolfsgesicht (87)
... und der grüne Geist (8)
Doppelte Täuschung (102)


Fan-Bewertung:
Gezählte Stimmen: 21 - 57.67
Das Buch





... und das Riff der Haie ... und das Narbengesicht - Home ... und der Ameisenmensch